Glossybox Young Beauty Dezember 2013

Gerade flatterte sie ins Haus, die neue Glossybox Young Beauty. Nachdem ich die normale Glossybox eine Zeit lang getestet hab, bin ich irgendwann zur Glossybox Young gewechselt und seither auch begeisterter Fan geblieben. Heute die Premiere: Ich schreibe darüber! Dummerweise bin ich jedoch genau diesen Monat nicht so begeistert davon, was aber kein Hinderungsgrund sein soll.

Zu den Produkten:

1. Alessandro Pedix Heel Rescue Balm, Originalprodukt 14,95 € / 100 ml: War schon mal in irgendeiner Box drin, ich mag den Geruch echt gern und benutz es auch hin und wieder, aber ich wär noch einige Zeit mit meiner bisherigen Tube ausgekommen.

2. Anatomicals You need a blooming shower!, Originalprodukt 6,95 € / 300 ml: Hat zwar eine ganz lustige Beschreibung auf der Rückseite, riecht aber nach Rosen. Leider absolut nicht mein Fall.

3. Balea Lippenpflege Golden Lips, Originalprodukt 0,95 € / Stk.: Riecht gut, wandert in die Handtasche, macht aber leider nicht so schöne goldene Lippen wie ich gehofft habe.

4. Bama Gel Polster, Originalprodukt 4,95 € / Paar: Joa, kann man immer mal gebrauchen, weckt jetzt aber keine Begeisterungsstürme.

5. Flormar Nail Enamel Nagellack, Originalprodukt 2,50 € / 11 ml: Schöne Farbe, gefällt mir, wird getestet.

Als Zugabe gab es eine der Taschen, von denen ich inzwischen gefühlte 5 Millionen in Regenbogenfarben rumfliegen hab und extrem lange Kunstwimpern für meine Karnevalskiste. Hoffen wir auf die nächste Box, bis auf den Nagellack hätte ich auf den Rest auch leicht verzichten können.

2 Comments

  1. Antworten
    catha 11. Dezember 2013

    Oh. Das sieht ja nun nicht so hammermäßig aus. Wobei diese Fußcreme echt toll ist. Die war auch mal in der Glossybox in verschiedenen Varianten.
    Meine Glossybox November verschimmelt glaube ich irgendwo … habe sie noch immer nicht :((((
    Die Wimpern habe ich auch schon 3x :/ Die Fußdinger auch.
    Habe das Gefühl, die werden immer unkreativer … Schade. Ich bin so gespannt auf meine Boxe, falls die ankommen!

    Knutschi!

  2. Antworten

    […] neue Glossybox Young Beauty ist da, dummerweise nicht sehr viel spektakulärer als beim letzten Mal. Würde ich Überraschungsboxen nicht so sehr lieben, würde ich wahrscheinlich inzwischen drüber […]

Kommentar verfassen